Österreichisches Ausbildungs- und Kompetenzzentrum für tiergestützte Interventionen
HomeTiergestützte InterventionFrühjahrskongress 2017Unsere Grundsätze / LeitbildVorstandCurriculum KurstermineKurstermine KursimpressionenAusbildung und PrüfungHundeKatzenKaninchen MeerschweinchenLama AlpakaPferde EselZiegen SchafeHühnerSchweineMäuse, Ratten, HamsterSchneckenInsektenKostenPrüfung-/ TrainingstermineFachzentrenNÖ BiedermannsdorfNÖ Weinviertel WestNÖ AmstettenDownloadsLiteraturlisteIch suche ein TeamKontakt/Impressum
Eselfütterung.jpg
weblogo_klein.jpg
FACHZENTRUM Weinviertel West





















Trainingsunterstützung bei Neuweltkameliden, Eseln, Mulis, Ziegen und Schafen
Tiergestützte Interventionen mit Schwerpunkt Heilpädagogik
Leiterin Mag.a Bettina Kellner
Homepage: www.asino.or.at
Tel.: 0664 / 88 606 400
 
Langjährige Erfahrung in der tiergestützten Arbeit mit traumatisierten / sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen (Entwicklungsverzögerungen, Förderbedarf im sozialen und emotionalen sowie motorischen Bereich,…)
 


















Leiterin und Trainerin: Mag.a Bettina Kellner (Sonder- und Heilpädagogin; Fachkraft für Tiergestützte Interventionen)
2020 Magersdorf/Hollabrunn
Hauptstrasse 41
Tel: 0664 / 88 606 400
Email: info@asino.or.at
Ö.JPG
Bild Esel.jpg