StartseiteUnser Verein Unsere Grundsätze /LeitbildVorstandFachzentrenTiergestützte InterventionenGeschichtlichesLiteraturempfehlungAusbildung CurriculumKurstermine TheorieausbildungPrüfungs- /TrainingstermineKostenTierartenHundeKatzenKleintiereLama /AlpacaPferde /EselZiegen /SchafeHühnerSchweineWirbellose/ InsektenTeamsucheVeranstaltungenKontakt/ImpressumDatenschutz
BannerKopfHP
ÖAKTI Österreichisches Ausbildungs- und Kompetenzzentrum
für tiergestützte Interventionen
Mühlengasse 28, 2362 Biedermannsdorf
Tel.  +43(0)664-2805567, info.oeakti@gmx.at
Copyright 2023 ÖAKTI, alle Rechte vorbehalten
Schmetter Esel Katze Ziegefrei4
....weil Tiere der Schlüssel zur Seele sind!

   Wir folgen folgenden Grundsätzen:


  • Der Fokus unserer Tätigkeit liegt in einer respektvollen Begegnung von Mensch und Tier. Wertschätzung, Achtsamkeit und Respekt gegenüber allen Beteiligten ist oberstes Gebot.

  • Die Würde der Tiere und deren Ansprüche und Wohlbefinden werden in jedem Fall gewährleistet, Tiere werden niemals instrumentalisiert.

  • Die Ausbildung der Tiere erfolgt ausnahmslos mit positiven Methoden nach dem Stand der neuesten Erkenntnisse der Verhaltensforschung und gemäß strengem Qualitätsmanagement.

  • Alle tiergestützten Interventionen erfolgen freiwillig und ohne Zwang aller daran Beteiligten.

  • Höchste Priorität bei Ausbildung und Einsatz liegt auf der Sicherheit und dem Wohlergehen aller Beteiligten.

  • Wir folgen höchsten Qualitätsstandards auf dem Gebiet der tiergestützten Interventionen.

  • Die Kriterien eines laufenden Qualitätsmanagements und -sicherungssystems von Ausbildung und Einsatz werden eingehalten



5 8 10
"Die Kenntnis der Tiere ist eine Voraussetzung für die Selbsterkenntnis des Menschen."
B. Grzimek